Samstag, 31. Dezember 2016

Gute Vorsätze ?

Das Jahr neigt sich dem Ende und viele haben es als turbulent und sprunghaft erfahren. In vielen Familien gab es Aufregung, Sorgen und Trauer, aber auch viel Schönes.

Das Jahr 2016 stand unter dem chinesisches Zeichen des Feueraffen und das steht dafür, lieber nichts planen, es kommt sowieso anders. Genau das haben sehr viele erlebt. Der Feueraffe wird uns noch bis zum 11.02.2017 begleiten, dann kommt der Hahn und ruhigere Fahrwasser.

Was können wir aus dem vergangenem Jahr lernen ?

  • Achtsamkeit mich sich und anderen
  • Auf die eigenen Kräfte zu schauen und damit zu haushalten, nicht abwarten bis unsere Batterie leer ist.
  • Dinge nicht so wichtig zu nehmen
  • Dankbarkeit dafür zu haben was man erreicht hat.
  • Hoffnungsvoll in das neue Jahr zu blicken
  • Vertrauen, dass alles immer auch eine gute Seite in sich hat.

Ich wünsche Allen ein gesundes und achtsames Neues Jahr 2017