Montag, 12. Januar 2015

Chinesisches Neujahr am 19. Februar 2015


Ein turbulentes Jahr des Pferdes liegt nun schon fast hinter uns und wir schauen auf das neue Jahr im chinesischem Kalender - das Schaf - . ( Ziege) . Die Chinesen unterscheiden nicht zwischen Schaf und Ziege. Eines vorweg, es wird deutlich ruhiger und harmonischer. Die drastischen Einschnitte der Vergangenheit können wir hinter uns lassen und uns auf eine ruhige Zeit freuen, wo die Familie und die Werte wieder in der Vordergrund kommen. Eine Zeit um Kraft tanken, Pläne zu schmieden und die Seele etwas baumeln zu lassen. Neue Projekte stehen unter günstigem Einfluss.


Nach der chineschen Tradition trägt man in der Neujahrsnacht rote Wäsche und öffnet Mitternacht weit die Fenster um die bösen Geister zu vertreiben. Die Familie kommt zusammen um zu essen, feiern und sich kleine Geschenke zu machen.

Ich wünsche Ihnen ein ruhiges und harmonisches Jahr des Schafes.





Nutze Deine Talente, der Wald wäre sehr still, wenn nur die begabten Vögel sängen.
 
 
 
.